Hinweis: Dieses Forum ist seit Ende Februar 2020 archiviert. Hier geht's zum neuen Forum ...

abonnieren: RSS
  • Hallo Freunde,
    es ist wieder soweit: Die Bienen tragen erste Pollen ein.
    Der ein oder andere wird sich fragen, von welcher Pflanzengattung die Pollen stammen könnten. Man kann bei den Flugbrettbeobachtungen die unterschiedlichen Farben der Pollenhöschen sehen. Die Farben ermöglichen uns, eine Zuordnung zu einer bestimmten Pflanzenart vorzunehmen.

    Da Bienen blütenstet sind, ist die Zuordnung daher ziemlich treffsicher.

    Im angefügten Link sind die gängigsten Pflanzenarten mit ihren Pollenfarben anschaulich dargestellt.

    http://www.kalcool.com/imker/pollenfarben1.html



    Viel Spaß beim Beobachten

    P.S. Den gleichen Hinweis - hab ich leider zu spät gesehen - stammt von EMK, hier im Forum mit den
    Stichworten "Tabellen mit Pollenfarben" [Hinweis: bienenflug hat den Beitrag zuletzt am vor 6 Jahren, 7 Monaten geändert.]
      Abyssus abyssum invocat
    • bienenflug schrieb am 25.02.2014, 18:36
      Hallo Freunde,
      es ist wieder soweit: Die Bienen tragen erste Pollen ein.
      Der ein oder andere wird sich fragen, von welcher Pflanzengattung die Pollen stammen könnten. Man kann bei den Flugbrettbeobachtungen die unterschiedlichen Farben der Pollenhöschen sehen. Die Farben ermöglichen uns, eine Zuordnung zu einer bestimmten Pflanzenart vorzunehmen.

      Da Bienen blütenstet sind, ist die Zuordnung daher ziemlich treffsicher.

      Im angefügten Link sind die gängigsten Pflanzenarten mit ihren Pollenfarben anschaulich dargestellt.

      http://www.kalcool.com/imker/pollenfarben1.html



      Viel Spaß beim Beobachten

      P.S. Den gleichen Hinweis - hab ich leider zu spät gesehen - stammt von EMK, hier im Forum mit den
      Stichworten "Tabellen mit Pollenfarben"


      Vielen Dank für diese Info.
      Bei einigen Bienen habe ich beobachtet,das sie nur ganz wenig Pollen bei sich haben,fast nur ein dünner Streifen,andere sind dermaßen beladen,dass sie förmlich aufs Flugbrett fallen.Als ich das Mäuseschutzgitter anbrachte,haben einige Bienen die Pollen beim einlaufen verloren.Nun habe ich das Gitter seit 2 Wochen entfernt,ich hoffe,das jetzt keine Maus mehr eindringt.
      • http://www.kalcool.com/imker/pollenfarben1.html

        Na, dann bestimmt doch mal los smiley

        Das hellgelbe, nur noch wenige, war die bei uns verblühende Saalweide.
        Dunkelblau der Blaustern
        aber sonst.....
        Es blüht noch die Felsenbirne, die japanische Kirsche, die Mahonie....

        Gruß aus der Großstadt,
        Gunnar

        • Hier spricht die smiley Putzbiene:
          bitte nur zitieren, was ihr beantwortet!
          Und wenn ihr direkt antwortet, bitte NICHT zitieren.


          Die Posts werden sonst immer länger und das Lesen anstrengender
            sapere aude
          • Heute wieder Pollen geerntet, allerdings aus einer Warre.
            Immer noch viel Blaustern.
            In 10 Tagen vielleicht werden die Kastanien aufgehen, dann gibts wieder eine ganz neue Farbe.
            Würde gerne auch einen Vorsatz für die Bienenkiste bauen. Wie sieht es dann mit der Ventilation aus?
            Hat jemand eine Idee?

            Gruß, Gunnar

            https://plus.google.com/photos/111923825086686983016/albums/5992924832233006401?authkey=CLybn5av3N2QbQ

            [Hinweis: rannug hat den Beitrag zuletzt am vor 6 Jahren, 6 Monaten geändert.]