Hinweis: Dieses Forum ist seit Ende Februar 2020 archiviert. Hier geht's zum neuen Forum ...

abonnieren: RSS
  • Stau vor dem Flugloch


    einige Bienen hatten Probleme die Pollen waren wohl zu schwer und sie mussten notlanden....

    Die Weiden blühen aber die Birnenbäume lassen sich doch noch Zeit.

    Auch verschiedene Blumen blühen und im neuen Blühstreifen zeigen sich schon die ersten Blätter

    Drohn
    • Hallo

      leider hat sich der Imker-mit Schreinerei mit seinem Bausatz BK 2015 noch nicht gemeldet. Jetzt brauche ich dieses Jahr keine BK mehr...........



      Unsere 3 Kirschbäume sind voll am Blühen und die Mädels sind wie verückt am fliegen. Die natürlich ausgesäten Kirschbäume so um die 10-15 Stück( auf dem Kuhweg- so mancher um die 3m hoch) kommen jetzt auch so langsam in die Gänge.
      Irgendwie haben sich die Bäume abgesprochen einer "verblüht" -die andere geht in Vollblüte........
      Auch der billige Birnenbaum ( 2013) vom Al.. blüht wie verückt und er wird gerne angeflogen..

      Grüsse
      Drohn

      • Hallo drohn,
        wenn Du eine Biki haben möchtest, ich hätte noch eine, voll bestückt und noch nicht benutzt.
        die könntest du schon Samstag, also übermorgen bei mir abholen. Philipp hat meine Tel-Nr. bitte ruf
        mich an.

        gruss bf
          Abyssus abyssum invocat
        • Hallo Bf

          Danke

          jetzt bin ich auch ein BK`ler

          Jetzt heisst es warten auf den Schwarm Bienen

          Viele Grüße
          Drohn
          • bienenflug schrieb am 16.04.2015, 20:45
            Hallo drohn,
            wenn Du eine Biki haben möchtest, ich hätte noch eine, voll bestückt und noch nicht benutzt.
            die könntest du schon Samstag, also übermorgen bei mir abholen.

            gruss bf

            hallo
            dich haette ich gern in meiner Naehe.Schwaerme, Kisten und vieles mehr... : )
            liebe gruesse
            massel
              " An Stelle der kostspieligen, zum Sport ausgearteten Kunstimkerei hat eine naturverbundene, einfache Erfolgsimkerei zu treten."
              Siedlern und Bauern als berufene Bienenzuechter muss es moeglich gemacht werden, mit einer leicht selbst herstellbaren einfachen Bienenwohnung, ohne besonderen Aufwand an Material, Fachkenntnisse, Geld und Arbeit, ohne Maschinen und Geraete, ohne Zuckerverbrauch und Kunstwaben, auf rein naturgemaesse Art, erfolgreich zu imkern.

            • Hallo Massel

              auch wir sind froh, dass Bienenflug in unserer Nähe wohnt...........
              Nicht nur wegen der Bk und Schwärme usw. er hilft uns, dass es unseren Bienen gut geht....

              und der Honig ist " halt " auch dabei, die sollen aber nicht hungern- oder nur billiges Zuckerwasser bekommen- lieber essen wir keinen Honig

              Gruss

              Drohn

              • Hallo,


                zwei Bilder vom Flugbetrieb von der Warre Beute und wenn die Bienen so weiterbauen kommt bald die vierte Zarge dazu.

                Auch habe ich den neuen Standort der Bienenkiste beschlossen, da werden halt zwei Wildhecken geopfert.
                Grüße
                Drohn
                • Hallo

                  heute haben wir die Warre geöffnet und wir haben Weiselzellen entdeckt die bearbeitet werden.

                  Auch konnten wir ein paar Tropfen Honig kosten ....einfach lecker..da kommt kein gekaufter Honig mit...

                  Ich denke nächste Woche muss ich noch eine Zarge draufstellen, die bauen wie verrückt...

                  Auch bin ich mal gespannt wie ich der Bienenkiste zurechtkomme, werde zuerst mal Trockenübungen mit dem Aufstellen machen

                  Viele Grüße
                  Drohn
                  • Hallo

                    heute gegen 19:00 Uhr werden wir von den Bauern mit schwerem Spritzgerät unter Beschuss genommen.

                    An einigen Wohnhäuser fahren sie direkt vorbei und der ganze Ort stinkt nach dem Zeug.

                    Ich bin mal gespannt wie die Bienen reagieren..........

                    Viele Grüße
                    Drohn
                    • Hallo

                      heute müssen 2 Wildhecken dran glauben, ich brauche Platz für die Bienenkiste.

                      Junge Bienen fliegen sich heute ein, der Raps blüht und alle sind froh und munter....

                      Ich freue mich auf meine neuen Bienen

                      Viele Grüße
                      Drohn

                      • Hallo

                        heute gegen 14:00 Uhr war reger Flugverkehr...meine Tochter meinte: die sind heute aber laut...

                        mein erster Schwarm flog am Haus vorbei.

                        Gott sei Dank suchte sich der Scharm eine 1,80m hohe Hecke aus, wo man ihn gut abkehren konnte. Unser Pate "Bienenflug " zeigte mir, wie man den Schwarm richtig einfängt und wir konnten nach einiger Zeit den Schwarm direkt in die Bienenkiste einlaufen lassen.

                        Auch führten wir eine Kontrolle der zwei Warre`s durch:
                        im starken Volk fanden wir verdeckelte Brut mit Königinnen
                        und im "schächerem" Volk das noch nicht geschwärmt hat auch verdeckelte Brut mit Königinnen, die wir entfernt haben.

                        Dieses Jahr gibt es den ersten Honig, den wir heute probiert haben- einfach lecker

                        Bienenkiste: gegen 18:00 Uhr flogen sich die ersten Bienen ein und ich habe die Hecken die in der Einflugschneisse sind heruntergeschnitten

                        Bilder folgen

                        Viele Grüße
                        Drohn

                        • Glückwunsch!

                          -Kevin
                            Kevin M. Pfeiffer - Berlin (Mitglied, Imkerverein Kreuzberg e.V.) - Imkerbuch - Stockwaage - Visitenkarte
                          • Hallo Kevin

                            Danke

                            es war ein klasse Erlebnis

                            Viele Grüße
                            Drohn
                            • Hallo

                              die erste Fütterung der Bienen habe ich ausgeführt.

                              Heute konnten die Bienen nicht fliegen- viel zu kalt und nur Regen. Aber eine Biene ließ sich auf dem Flugloch blicken- so wurde es mir erzählt....

                              Viele Grüße
                              Drohn
                              • Hallo

                                2 Bilder habe ich im Anhang

                                Viele Grüße
                                Drohn
                                • Das sieht aber anschaulich aus! Ihr habt den Schwarm mit dem Bienenbesen abgefegt? Das Bild zeigt sicher, wie ein Zweig mit einer Gartenschere gekürzt wird? Man beginnt mit dem Abfegen sicher von oben und hält die Fangbox darunter?

                                  Ich wünsche mir ja eine schöne runde Traube an einem Ast in 1,6 m Höhe smiley
                                    "Die Bienen haben das Sagen, ich habe das Tun!"
                                    Karla Wallner, Mecklenburg
                                  • Heute gegen 12:00 Uhr und 13:30 Uhr gingen wieder 2 Schwärme aus den Warre`s. Bei dem einem handelte es sich um einen Nachschwarm.

                                    Ich konnte beide Schwärme direkt an eine Neuimkerin( einen Ort weiter) mit Bienenkisten weitervermitteln und diese werden heute noch abgeholt.

                                    Ein Schwarm liess sich im hohen Gras nieder, der andere an einen Baum in ca. 2,50m Höhe.
                                    Die Neuimkerin musste Ihren Schwarm selbst vom Baum fegen...ich bin doch so gemein- sie war aber schon bei meinem Schwarm dabei...aber Sie muss es ja nächstes Jahr "alleine" machen wenn sie selbst Schwärme bekommt.
                                    Aller Anfang ist schwer....ich habe heute auch gestöhnt - ich bin auch noch am lernen....


                                    Grüsse
                                    Drohn
                                    • Das sollte nun aber genügen. Bei so viel Imkerglück (3 frühe Schwärme von 2 Beuten) müssen wir morgen
                                      mal einen Riegel vorschieben, damit euch auch noch VÖLKER bleiben.

                                      gruss bf
                                        Abyssus abyssum invocat
                                      • Hallo bf

                                        ich sags ja- Bienen machen Arbeit und das bei mir immer Sonntags.

                                        Was kommt erst nächtes Jahr auf mich zu- mit 3 Völker.

                                        Bilder folgen

                                        Viele Grüße
                                        Drohn
                                        • Hallo

                                          heute haben wir die zwei Warre`s geöffnet....Bienen ohne Ende kann ich nur sagen....

                                          man merkt keinen Auszug vom einem Schwarm....
                                          Ich werde mich wohl bei der Schwarmbörse anmelden

                                          Drohn



                                          [Hinweis: drohn hat den Beitrag zuletzt am vor 5 Jahren, 4 Monaten geändert.]